Abstract Art bei der TeaP

Im März fand die Tagung experimentell arbeitender PsychologInnen in Wien statt; Hanna Brinkmann hielt gemeinsam mit Laura Commare einen Vortrag zum Thema Perception of abstract art – homogeneous or totally different? An empirical study of an art-historical problem. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s