Film ab für Nostalgie

url

Private Filmaufnahmen sind wichtiges kulturelles Erbe, das gesichtet und bewahrt werden will. Es wird immer schwieriger, passende Abspielgeräte für alte Formate zu finden oder Filme zu konservieren.  Am 19. Oktober bietet der „Home Movie Day“ in der Wienbibliothek im Rathaus die Möglichkeit, eigene, gefundene und geerbte Filme anzusehen und vorzuführen. Ein Rahmenprogramm mit vielen Schätzen aus privaten Sammlungen erwartet die Besucher; unser persönlicher Höhepunkt: die Projektion „Nostalgie du Voyage“ der film koop-FilmemacherInnen, bei der auch Rosa John ihre experimentellen Urlaubseindrücke zeigen wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s